XTiP Spieltagstipp mit Sebastian Hirschele (SG Oberliederbach) – 5. Spieltag, Verbandsliga Mitte | MAINKICK.TV



Wer schlägt wen und warum?

Sebastian Hirschele (SG Oberliederbach) tippt den 5. Spieltag der Verbandsliga Mitte. Stimmt Ihr zu oder liegt er daneben?

MAINKICK.TV und X-TiP suchen den Tippkönig! Macht mit und bewerbt Euch per Mail an redaktion@mainkick.tv oder über Facebook. Dem Gewinner winkt am Ende der Saison eine attraktive Prämie.

OFC Fanradio – Neuzugang Serkan Göcer stellt sich vor

Banner-OFC.jpg

„Ich gehe mit Lust an die Sache heran“

Im OFC Fanradio erzählt Serkan Göcer, Neuzugang der Offenbacher Kickers, über seine bisherige Fußballstationen, auf welcher Position er sich am wohlsten fühlt und wie er zur Herausforderung Regionalliga mit den Offenbächern steht.

Hier geht’s zur Website vom OFC-Fanradio.
Hier geht’s zum YouTube-Channel vom OFC-Fanradio.

Germania Schwanheim II – SV Zeilsheim II (Kreisliga A, Kreis Maintaunus) – Spielszenen | MAINKICK.TV

mainova_trikot_640x150[1]

4. Spieltag (Kreisliga, Kreis Maintaunus – 21.08.16)

Germania Schwanheim II – SV Zeilsheim II

Endergebnis: 2:0 (1:0)

Tore:
1:0 Salvatore Paladino
2:0 Seungjae Choi

Aufstellung Germania Schwanheim II:
1 Timo Nietsch, 2 Mohabullah Zadran, 3 Samad Erroubijou, 4 Adam Bendriss, 5 Ted Eric Mbenoun, 6 Jan Uth, Julian-Patrick Ziegenbein, 8 Daniel Sousa, 9 Mirwais Uddin Kamali, 10 Salvatore Paladino, 11 Seungjae Choi

Einwechselspieler:
18 Marcel Aksu, 20 Younes El Gouy

Trainer:
Ugo Christian Capalbo

Aufstellung SV Zeilsheim II:
1 Luca Lamasto, 3 Karim Medaghri, 4 Muhammet Fatih Turan, 5 Mohamed Karkour, 7 Celil Cetinkaya, 8 Akash Masih, 10 Faouzi Ouyachou, 11 Amit Subash Yadav, 14 Salih Var, 15 Maurizio Sanfratello, 23 Andre Becher

Einwechselspieler:
2 Domenico Lamasto, 6 Mehmet Sahin, 18 Marko Pfob

Trainer:
Özkan Kalyoncu

Mit freundlichem Dank an Jan Menger

Hier geht’s zum Channel der Germania.

Hier geht’s zur Homepage der Germania.

OFC-Fanradio – Die Interviews nach dem Pokalspiel gegen Hannover 96 | MAINKICK.TV

Banner-OFC.jpg

„Wir sind auf dem richtigen Weg“

Nach dem Pokalfight gegen Hannover 96 überwiegt bei den Kickers die Enttäuschung. OFC-Trainer Oliver Reck zeigt sich bei der abschließenden Pressekonferenz trotzdem angetan von der Leistung seines Teams und vermisst aktuell das berühmte Quäntchen Glück.

Hier geht’s zur Website vom OFC-Fanradio.
Hier geht’s zum YouTube-Channel vom OFC-Fanradio.

Der 1. FFC Frankfurt in Südkorea – Tag 1 | MAINKICK.TV


Tag 1: Die Reise geht los!

Im Video-Tagebuch des 1. FFC Frankfurt erfahrt Ihr alles über die Südkorea-Reise (17. – 22. August 2016) des Teams. Am ersten Tag erleben die Spielerinnen viele neuen Eindrücke über die Kultur Südkoreas – von der Autobahn, den Einwohnern bis hin zum Essen aus der asiatischen Küche.

Hier geht’s zum YouTube-Channel des 1. FFC Frankfurt.

Die Stimmen zum Spiel (Viktoria Kelsterbach II – Viktoria Sindlingen, Kreisliga A, Kreis Maintaunus) | MAINKICK.TV

mainova_trikot_640x150[1]

„Jeder Punkt ist wichtig“

Für Trainer Helmut Jakob von Viktoria Sindlingen zählt jeder Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Turgut Erdogan ärgert sich über den späten Ausgleichstreffer gegen sein Team, aber freut sich dennoch über 7 Punkte aus den ersten drei Saisonspielen.

Die Stimmen zum Spiel mit Turgut Erdogan (Viktoria Kelsterbach II) und Helmut Jakob (Viktoria Sindlingen).

Viktoria Kelsterbach II – Viktoria Sindlingen (Kreisliga A, Kreis Maintaunus) – Spielszenen | MAINKICK.TV

mainova_trikot_640x150[1]

4. Spieltag (Kreisliga, Maintaunus – 20.08.16)

Viktoria Kelsterbach II – Viktoria Sindlingen

Endergebnis: 1:1 (1:0)

Tore:
1:0 Tobias Doeringer
1:1 Rachid Dakika

Aufstellung Viktoria Kelsterbach II:
1 Holger Voigt, 2 Marcus Nelde, 5 David Döring, 6 Tobias Doeringer, 7 Giovanni Acri, 10 Nicola Schifaudo, 11 Artur Lysko, 12 Daniel Schneider, 13 Juan Carlos Morales Gomez, 14 Felix Winziger, 16 Patrick Ballarin

Einwechselspieler:
8 Emrah Polat, 15 Khalid Naimi, 17 Alvaro Farrona Gonzalez

Trainer:
Turgut Erdogan

Aufstellung Victoria Sindlingen:
22 Marcus Ott, 2 Volker Andreas, 3 Sascha Sittel, 4 Andreas Ziegler, 5 Marius Schubert, 6 Thomas Pfeiffer, 7 Tomislav Pavic, 8 Wladimir Pichert, 9 Ali Oeztekin, 10 Francesco Leonetti, 11 Rachid Dakika

Einwechselspieler:
12 Jannick Hansen, 14 Zafer Khan

Trainer:
Helmut Jakob

OFC-Fanradio – Die Interviews nach dem Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken | MAINKICK.TV

Banner-OFC.jpg

„Den Gegnern ein Tor geschenkt“

In der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Saarbrücken zeigt sich OFC-Trainer Oliver Reck glücklich über den gewonnenen Auswärtspunkt, hadert aber mit der vergebenen Chance auf einen Sieg. Auch sein Kapitän Daniel Endres hätte einen Dreier, gerade nach der Leistung in der zweiten Hälfte, als verdient angesehen.

Hier geht’s zur Website vom OFC-Fanradio.
Hier geht’s zum YouTube-Channel vom OFC-Fanradio.

Frecher Lupfer von Engin Arslan (FSV Frankfurt, U17 B-Junioren) | MAINKICK.TV

mainova_trikot_640x150[1]

Der Iceman aus Frankfurt!

Passend zu den äußeren Umständen bleibt Engin Arslan vor dem Tor eiskalt und lässt dem Keeper mit seinem gezielten Lupfer keine Chance. Im Duell mit dem SV Wehen Wiesbaden ist es es bereits sein dritter Treffer des Tages – der zweite per Heber.

Wenn auch Ihr kürzlich ein fantastisches Tor gefilmt habt, das man gesehen haben muss, meldet Euch bei uns per Mail an redaktion@mainkick.tv oder schreibt uns bei Facebook.

XTiP Spieltagstipp mit Adam Freund (SG Rot-Weiss Frankfurt) – 5. Spieltag, Hessenliga | MAINKICK.TV



Wer schlägt wen und warum?

Adam Freund (SG Rot-Weiss Frankfurt) tippt den 5. Spieltag der Hessenliga. Stimmt Ihr zu oder liegt er daneben?

MAINKICK.TV und X-TiP suchen den Tippkönig! Macht mit und bewerbt Euch per Mail an redaktion@mainkick.tv oder über Facebook. Dem Gewinner winkt am Ende der Saison eine attraktive Prämie.

Die Stimmen zum Spiel (SG Rot-Weiss Frankfurt – TSV Steinbach, 2. Runde, Hesenpokal 2016/2017)


2. Runde (Hessenpokal, 17.08.16)

„Die clevere Mannschaft hat gewonnen“

Nach dem Pokalaus gegen Steinbach bemängelt Daniyel Cimen, Coach der SG Rot-Weiss Frankfurt, die fehlende Kaltschnäuzigkeit seiner Mannschaft. Trainer-Kollege Matthias Mink zeigt sich vor allem mit der zweiten Hälfte zufrieden und träumt schon ein wenig von Größerem.

Die Stimmen zum Spiel mit Daniyel Cimen (Trainer Rot-Weiss Frankfurt) und Matthias Mink (Trainer TSV Steinbach).